Diese Seite drucken

Home

29.11.2019

Manchmal eine Wundertüte - unsere 5. Herren


Am Donnerstag, den 28.11.2019 musste unsere 5. Herren in Oesede antreten. Oesede IX war klarer Favorit, da sie bisher all ihre Spiele deutlich gewonnen hatten. Doch es kam anders als gedacht...

Wer etwas mehr über den Spielverlauf wissen möchte, sollte weiterlesen...  

Kategorie: Tischtennis

Alles begann wie immer, mit den beiden Doppelspielen. Wir gingen davon aus Jens und Lars ihr Doppel gewinnen und Jan und Michael es gegen ein sehr starkes Oeseder Doppel (bisher 8:0) schwer haben werden. Am Ende setzten sich sich dann doch nur Michael und Jan durch.

Zwischenstand - 1:1

Oesede war "oben" stark besetzt. So dass es nach den nächsten beiden Einzeln 1:3 stand. Unsere 5. konnte das Spiel aber anschließend weiter offen gestalten. Lars und Michael gewannen ihre Einzel.

Zwischenstand - 3:3

Die nächsten Einzel gestalteten sich quasi identisch. Zunächst gingen beide Einzel an Oesede, anschließend konnte unsere 5. beide Einzel gewinnen.

Zwischenstand 5:5

Die abschließenden Doppel mussten also die Entscheidung bringen. Jan und Michael gewannen mit etwas Mühe aber letztlich doch deutlich mit 3:1. Alle schauten dann gespannt auf das zweite Doppel. Hier stand es Plötzlich 1:2 (in Sätzen) und  6:10 im Satz. Das heißt 4 Matchbälle für Oesede. Doch Lars und Jens rissen sich noch einmal zusammen konnten den 4. Satz sensationell mit 13:11 für sich entscheiden und brachten das Spiel im letzten Sat mit schlussentlich 3:2 nach Hause.

Fazit: Schöner Abend , 2:0 Punkte und Platz 3 bestätigt. Am nächsten Freitag noch ein Sieg gegen Glane V und dann mal schauen ob in der Rückrunde noch mehr geht......