Diese Seite drucken

Home

03.12.2019

TT - 3 Spiele / 3 Ergebnisse


Am Montag, den 02.12.2019 durften 3 Herrenmannschaften der Tischtennis- Abteilung der Spvg. Gaste-Hasbergen ihre Spiele absolvieren.

Am Ende gab es in allem 3 Spielen unterschiedliche Erfolgserlebnisse.

Wer mehr erfahren möchte, darf weiterlesen :-)

Einen kurzen Überlick fidet ihr hier:

Herren I:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/19-20/ligen/1-Bezirksklasse-OSS-OSL/gruppe/358441/tabelle/gesamt/

Herren II

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/19-20/ligen/Kreisliga-Sued/gruppe/359551/tabelle/gesamt/

Herren IV

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/19-20/ligen/3-Kreisklasse-Sued/gruppe/360767/tabelle/gesamt/

Kategorie: Tischtennis

Die beiden derzeit erfolgreichsten Manschaften unserer TT- Abteilung waren am Start. Es handelt sich hierbei um die 1. und die 2. Herren.

Beide Mannschaften hatten die Möglichkeit die Herbstmeisterschaft einen Spieltag vor dem Ende der Hinrunde fest zu machen.

Unserer ersten Mannschaft gelang das problemlos. Nach leichten Startschwierigkeiten in den Doppeln (1:2), nahm der Zug fahrt auf und die Reserve des BSV Holzhausen wurde leicht und locker mit 9:3 bezwungen. Das heißt: HERBSTMEISTERSCHAFT

Im letzten Spiel der Hinrunde am kommenden Freitag in Sutthausen, könnte diese Verlustpunktfrei abgeschlossen und der Vorsprung auf 6!!! Punkte ausgebaut werden. - Das wäre dann eine kleine Vorentscheidung !!! - Aber noch ist nichts gewonnen.

Die 2. Mannschaft konnte die Herbstmeisterschaft dann doch nicht mehr fest machen. In einem umkämpften Spiel unterlag unsere Reserve mit 7:9 ! Schade Jungs und Mädles - Kopf hoch, noch ein Sieg am nächsten Samstag beim Nachbarn Niedermark und Ihr steht deutlich besser da, als vor der Saison erwartet.

Last but not least - unsere 4. Herren. Wir mussten / durften nach Oesede. Das Spiel lief von Anfang an gut. Leider wurden die beiden letzten Einzel unglücklich verloren, so dass unsere 4. doch noch die beiden Doppel spielen musste. Es stand 6:4 für uns.... dann flatterten die Nerven, schließlich war der 2. Saisonsieg greifbar nah !!!

....schade.... es wurde dann doch nicht der ersehnte Erfolg ! Beide Doppel gingen an Oesede, so dass die Punkte geteilt wurden!