Diese Seite drucken

Home

03.03.2014

Hoher Sieg in Rulle


Am Wochenende ist der Schachmannschaft aus Hasbergen der nächste Sieg in der Kreisliga gelungen! Dazu der Mannschaftsführer:
Kategorie: Schach

"Liebe Schachfreunde,

 wir haben in Rulle mit 7:1 gewonnen. Das Beste daran: Wir sind nicht erfroren. Die Heizung im Spiellokal blieb nahezu kalt, und so tat jeder gut daran, sich zwischen den Zügen zu bewegen, um nicht am Brett festzufrieren. Offenkundig hatte niemand dem Hausmeister Bescheid gegeben, damit der den Kessel hochfährt. Nun ja, das ist uns in Hasbergen auch schon passiert. Noch ärgerlicher war, dass die Gastgeber lediglich fünf Spieler aufboten. Auflösungserscheinungen? Werner, Theo und Günter an den Brettern 6 bis 8 gewannen kampflos. Thomas siegte recht locker und wahrt seine Hundertprozentquote, Rudis Remis stellte den Mannschaftssieg sicher, Kai trotzte dem mit Abstand stärksten Ruller einen halben Punkt ab, und am Ende schraubten Adolf und ich das Ergebnis auf Kantersiegniveau. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen: Nach unserem letzten 7:1-Erfolg meldete sich das Opfer (Fürstenau) aus der Liga ab. Unser nächstes Spiel findet bereits am 22. März in Hasbergen statt. Dort messen wir uns mit Hagen 4. Thomas wird fehlen, weitere Ausfälle sind mir nicht bekannt. Die Chancen auf den fünften Sieg in Folge sind also intakt.

Munter bleiben, Dirk"