Diese Seite drucken

Volleyball - Bei uns geht keiner ins Netz

 

Volleyabteilungsleiter:
Tobias Rolf

Telefon:
05405/ 9824648

E-Mail:
volleyball@spvg-gaste-hasbergen.de

 

Volleyball

08.06.2014
Kategorie: Volleyball

Unsere 1. Herren der Volleyballabteilung von der Spvg. Gaste-Hasbergen sind für den Leo award '13 im Rahmen "Nacht des Sports - Osnabrück" nominiert. Also rein schauen und online abstimmen.

17.12.2013
Kategorie: Volleyball
Nach vier Spielen in Folge, aus denen die Oberliga-Volleyballer der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen jeweils als Verlierer hervorging, wurde es Zeit für einen Befreiungsschlag. Im letzten Spiel vor Weihnachten reisten unsere Herren zum Tabellenführer nach Lintorf. Eben diese Mannschaft vom Vfl Lintorf war es, die den Negativtrend beim Heimspieltag in Hasbergen am 2. November einläutete. Durch Verletzungen geschwächt, konnte unsere für den LEO-Award nominierte Mannschaft in den folgenden Spielen nicht mehr zu ihrer gewohnten Stärke finden....
13.11.2013
Kategorie: Volleyball
Hasbergen. Hoch her ging es in den letzten sieben Tagen für die Volleyball-Oberligisten der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen. Doch auch dieses Mal gilt: anfangen am Anfang.
23.10.2013
Kategorie: Volleyball
Der Weser Kurier veröffentlichte nach dem letzten Heimspieltag, der 1. Herren einen Bericht über das Spiel gegen den TV Frisch Auf Hambergen.
23.10.2013
Kategorie: Volleyball
Osnabrück. Das zweite Auswärtsspiel der Volleyball-Herren führte die Hasberger nach Voxtrup. Die Mannschaft um Trainer Karl-Heinz Luker war den Männern zwar schon aus der Verbandsliga bekannt, doch Voxtrup konnte in den vergangenen Jahren bereits Oberliga-Erfahrung sammeln. Aus diesem Grund waren die Erwartungen an das Auswärtsspiel nicht sonderlich groß, da man um die Stärke des Voxtruper Teams wusste.
07.10.2013
Kategorie: Volleyball
Hasbergen. Strahlende Gesichter verließen am vergangenen Sonnabend gegen 20 Uhr die Halle an der Schulstraße. Die erste Herrenmannschaft aus der Volleyballabteilung konnte an ihrem ersten Heimspieltag der neuen Saison 2013/14 beide Gegner besiegen und belegt somit nun Tabellenplatz zwei in der Oberliga.
30.09.2013
Kategorie: Volleyball

Hasbergen. Unsere Volleyball-Herren freuen sich auf ihren ersten Heimspieltag in der Oberliga. Nach dem etwas missglückten Saisonauftakt gegen den TuS Aschen-Strang (3:2) am vergangenen Sonnabend, trainieren unsere Volleyball-Herren nun für ihren ersten Heimspieltag in der neuen Saison...

 

04.03.2013
Kategorie: Volleyball
Volleyballer der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen gewinnen beim VC Osnabrück...

Osnabrück. In der Verbandsliga trafen unsere Herren heute auf den Tabellenletzten. Während die Gastgeber mit zehn Spielern aufliefen, bekam die SVGH nicht einmal ihre Stamm-Sechs zusammen und musste somit in ungewohnter Konstellation spielen. ...

01.03.2013
Kategorie: Volleyball
Volleyball-Verbandsligisten der SVGH gewinnen beide Heimspiele

 
Hasbergen. Es war nahezu ein Krimi, der sich gegen die Gäste vom TUS Bersenbrück in der neuen Sporthalle abspielte. Am vergangenen Samstag trafen Tabellenerster (Bersenbrück) und Tabellenzweiter (Gaste-Hasbergen) aufeinander. Ein Volleyball-Spiel auf hohem Niveau wurde erwartet und geliefert. ...

25.02.2013
Kategorie: Volleyball
Hasbergen. Die Volleyballer des SpVg Gaste-Hasbergen entscheiden das Spitzenspiel der Verbandsliga für sich und holen sich den ersten Tabellenplatz.
19.02.2013
Kategorie: Volleyball

Letzter Heimspieltag der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen wird entscheidend Der erste Gegner am kommenden Samstag, den 23.02., ist der TUS Bersenbrück. Um 15.00 Uhr wird das Verbandsliga-Spiel angepfiffen, das seit Tagen mit großer Spannung erwartet wird: Tabellenerster gegen Tabellenzweiten....

10.02.2013
Kategorie: Volleyball
Die Volleyball-Herren der SVGH gewinnen in der Verbandsliga 3:0 (25:13, 27:25, 25:23) gegen die TG Wiesmoor. Nachdem die Gäste in Ostfriesland zunächst einmal vier Punkte zurück lagen, kämpften sie sich in das Spiel. Jan Klose moniert: „Wir waren sehr nervös, da wir gegen Wiesmoor in den vergangenen Monaten nicht gut aussahen." Doch dann stand der Block mit Thomas Uhlenwinkel und Gerald Schlegel wie eine Wand....